[Domgemeinde] Vermeldungen für die Woche vom 17. bis 24. November 2013

Vermeldungen der Domgemeinde vermeldungen at listsrv.hedwigs-kathedrale.de
Sa Nov 16 19:47:38 CET 2013



Vermeldungen für die Woche vom 17. bis 24. November 2013
========================================================


Kollekten
---------

Die Kollekte ist am Sonntag, 17. November, für das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken bestimmt.
Bitte beachten Sie den Aufruf der deutschen Bischöfe zum Diaspora-Sonntag am Ende dieser Email
oder unter http://www.hedwigs-kathedrale.de/news/diaspora-sonntag-2013

Weitere Informationen finden Sie auch auf http://www.bonifatiuswerk.de/diaspora-aktion/


Am nächsten Sonntag wird die Kollekte zur Förderung der Caritasarbeit erbeten.


Spenden für die Opfer des Taifuns auf den Philippinen sind beim Opferstock und in St. Michael am Ausgang möglich.



Lesung aus Anlass des 70. Todestages des seligen Bernhard Lichtenberg
=====================================================================

Am Sonntag, 17. November, wird es um 16 Uhr eine szenische Lesung aus Anlass des 70. Todestages des seligen Bernhard Lichtenberg in der St. Hedwigs-Kathedrale geben. 

   „Ein Gerechter unter den Völkern – Dompropst Bernhard Lichtenberg“

Mitwirkende: Ursula Heise, Friedrich Hagemann und Björn Christian Paterok.



-----------------------------------------------------------------------------
  Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen in der St. Hedwigs-Kathedrale
-----------------------------------------------------------------------------


Alle Mitfeiernden sind sonntags nach dem Hochamt um 10 Uhr herzlich zum Treff nach Elf in das Kathedralforum (Hedwigskirchgasse 3) eingeladen.


Am Mittwoch ist um 16 Uhr die hl. Messe für die Mitglieder des Päpstlichen Werkes für geistliche Berufe.


Am Samstag findet das Jahrestreffen der Gottesdienstbeauftragten statt. Es beginnt um 11.00 Uhr mit dem Pontifikalamt.


Am kommenden Sonntag, dem Hochfest Christkönig, werden im Foyer des Bernhard-Lichtenberg-Hauses von 9.30 bis 12.00 Uhr Waren aus dem fairen Handel zum Verkauf angeboten. Fünf Prozent des Umsatzes fließen in das Tansania-Projekt der Domgemeinde.


Der Pfarrgemeinderat von St. Hedwig lädt ebenfalls am nächsten Sonntag im Rahmen des Treff nach Elf zu einem ‘Fairen Frühstück‘ ein. Überzeugen Sie sich vom Geschmack ‘FAIR‘ gehandelter Produkte und lassen Sie sich über Hintergründe der Marke ‘FAIRTRADE‘ informieren. Herzliche Einladung!





-----------------------------------------------------------------------------
  Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen in der Kirche St. Michael
-----------------------------------------------------------------------------


Die Gottesdienste in der Kirche St. Michael sind wie üblich.


Die Beauftragungsfeier für die Pastoralreferentin Sabine Friedrich am Samstag entfällt.




-----------------------------------------------------------------------------
  Aufruf der deutschen Bischöfe zum Diaspora-Sonntag
-----------------------------------------------------------------------------

Liebe Schwestern und Brüder,

Kirche und Christen stehen in unserem Land vor großen Herausforderungen. Denn Deutschland ist Missionsland. Viele unserer Mitbürger stehen Gott und dem Glauben fremd oder gleichgültig gegenüber. Die Antworten des Christentums auf die großen Fragen der Menschen müssen deshalb heute neu ausgesagt und durch unsere Lebenspraxis überzeugend vermittelt werden.

Besonders den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen darf die froh machende Botschaft des Christentums nicht vorenthalten werden. Wir würden sie sonst um Entscheidendes betrügen. Unter dem Leitwort „Keiner soll alleine glauben. Ihre Spende: Damit der Glaube wachsen kann“ stellt das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken die Weitergabe des Glaubens an die Jüngeren deshalb in den Mittelpunkt des diesjährigen Diaspora-Sonntags.

Katholische Kinder und Jugendliche in der deutschen, nordeuropäischen und baltischen Diaspora bilden in ihrer Schulklasse oder im Freundeskreis oft eine verschwindend kleine Minderheit. Ihnen die Erfahrung gläubiger Gemeinschaft zu ermöglichen und Orte der Glaubensbildung zu schaffen, ist eine Aufgabe von herausragender Bedeutung. In vielen Projekten religiöser Erziehung nimmt sich das Bonifatiuswerk dieser Herausforderung an.

Wir deutschen Bischöfe bitten Sie: Helfen Sie dem Bonifatiuswerk, damit unsere Glaubensgeschwister in der Diaspora, besonders die Kinder und Jugendlichen, nicht allein sind. Unterstützen Sie diese Arbeit mit Ihrem Gebet und mit Ihrer großzügigen Spende am kommenden Diaspora-Sonntag!

Trier, den 21.02.2013

Für das Erzbistum Berlin
+ Rainer Maria Kardinal Woelki
Erzbischof von Berlin

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.bonifatiuswerk.de/diaspora-aktion/

Dieser Aufruf soll am Sonntag, dem 10. November 2013, in allen heiligen Messen einschließlich der Vorabendmessen verlesen oder in anderer geeigneter Weise bekannt gemacht werden.
Die Kollekte am Diaspora-Sonntag (17.11.) ist ausschließlich für das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken bestimmt und ohne Abzüge weiterzuleiten.





Mehr Informationen über die Mailingliste Vermeldungen