[Domgemeinde] Vermeldungen für die Woche vom 11. bis 18. September 2016

Vermeldungen der Domgemeinde vermeldungen at listsrv.hedwigs-kathedrale.de
So Sep 11 20:32:16 UTC 2016


Vermeldungen für die Woche vom 11. bis 18. September 2016
=========================================================


Im Internet unter:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/aktuelle-vermeldungen



Terminplan der Domgemeinde
--------------------------


Terminplan der Domgemeinde für September:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/news/termine-september-2016



Beichtgelegenheiten und Zelebrationsplan
----------------------------------------


Beichtplan für August:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/beichtplan-september-2016


Zelebrationsplan für August:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/zelebrationsplan-september-2016




Kollekten
---------

Am Sonntag, 11. September, werden die Kollekten für die Arbeit in Fernsehen, Hörfunk, Presse und Video erbeten.

Bitte beachten Sie den Aufruf der deutschen Bischöfe zum Caritas-Sonntag 2016 am Ende dieser Email oder im
Internet unter:

http://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/diverse_downloads/Aufrufe_Hilfswerke/Aufruf_Caritas-Sonntag-2016.pdf




Lange Nacht der Religionen am Samstag
-------------------------------------

Anlässlich der Langen Nacht der Religionen werden am Samstag 88 Kirchen,
Moscheen, Synagogen, Tempel und Gemeindehäuser im ganzen Stadtgebiet
Berlins ihre Türen für Interessierte öffnen. Als Auftakt wird es ein
Treffen der teilnehmenden Gemeinschaften um 12:30 Uhr zum interreligiösen
Friedensgebet und um 13 Uhr zur langen Tafel der Religionen auf dem
Gendarmenmarkt geben. Das Programmheft liegt in der Vorhalle aus.

Im Bernhard-Lichtenberg-Haus gibt es ab 17:15 Uhr ein Programm in
Kooperation mit der franziskanischen Initiative 1219.




------------------------------------------------------------------------------
Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen rund um die St. Hedwigs-Kathedrale
------------------------------------------------------------------------------

Alle Mitfeiernden sind jeweils sonntags nach dem Hochamt um 10:00 Uhr zum
Treff nach Elf in das Foyer des Bernhard-Lichtenberg-Hauses (Eingang:
Hedwigskirchgasse 3) herzlich eingeladen.


Jeden letzten Sonntag im Monat sind alle Gottesdienstbesucherinnen und
Besucher nach der Abendmesse um 18 Uhr zu einer Begegnung in den Hof
hinter der Kathedrale eingeladen.


Die Gottesdienste in der St. Hedwigs-Kathedrale sind wie üblich.



Donnerstag, 15. September
-------------------------

Am Donnerstag findet das Nachtreffen zum Weltjugendtag statt. Es beginnt um
18 Uhr mit einer hl. Messe mit jugendlichen WallfahrerInnen und unserem
Erzbischof Heiner Koch.



Freitag, 16. September
----------------------

Am Freitag ist um 19:30 Uhr ein Festkonzert vom Bund der deutschen
Orgelbaumeister. An der Klais-Orgel: Prof Wolfgang Seifen.




------------------------------------------------------------------------------
 Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen in und um die Kirche St. Michael
------------------------------------------------------------------------------

Die Zeiten für den Empfang des Bußsakramentes entnehmen Sie bitte dem Aushang.


Die Gottesdienste in der St. Michael-Kirche sind wie üblich.



Sonntag, 11. September
----------------------

Am Sonntag, dem 11. September, ist die Kirche zum Tag des offenen Denkmals von 11 bis
17 Uhr geöffnet. Das Programm entnehmen Sie bitte dem Aushang.




------------------------------------------------------------------------------
 Aufruf der deutschen Bischöfe zum Caritas-Sonntag 2016
------------------------------------------------------------------------------

Liebe Schwestern und Brüder!

Am nächsten Sonntag begehen wir den diesjährigen Caritas-Sonntag. In diesem
Jahr beschäftigt sich die Caritas besonders mit der Frage der Gerechtigkeit
zwischen den Generationen.

Alle Prognosen gehen davon aus, dass die Zahl junger Menschen in unserer
Gesellschaft zurückgehen wird, während die Zahl der älteren Menschen deutlich
steigt. Das Verhältnis der Generationen wird sich verändern. Was bedeutet es
für eine Gesellschaft, wenn immer mehr ältere und immer weniger junge Menschen
zusammenleben? Wie wirkt sich das auf die Situation von Kindern und
Jugendlichen aus und was bedeutet es für die Versorgung bei Krankheit und
Pflege der älteren Generation?

Die Caritas stellt bei ihrer Kampagne dazu Kinder in den Mittelpunkt. „Kann
die junge Generation künftige Lasten stemmen?“ ist auf einem Plakat zu lesen,
auf dem ein kleines Mädchen eine Hantel stemmt. „Muss die nächste Generation
für zwei arbeiten?“ fragt ein kleiner Junge, der einen Gabelstapler zieht.
„Wie schweißen wir alle Generationen für eine gute Zukunft zusammen?“ fragen
ein Mädchen und ein Junge, die vor einer Werkbank stehen.

Auch in den Pfarrgemeinden sind die Auswirkungen des demografischen Wandels
spürbar. Die Antworten darauf sind nicht leicht, sie bieten aber auch die
Chance, Neues zu wagen. Die Caritas fordert dazu auf, sich für
Generationengerechtigkeit stark zu machen. Alle sind eingeladen, sich mit
ihren Ideen und ihren Erfahrungen für ein gutes Miteinander der Generationen
einzusetzen.

Die Kollekte des Caritas-Sonntags ist für die vielfältigen Anliegen der
Caritas in unseren Pfarrgemeinden und der Diözese bestimmt. Bitte unterstützen
Sie durch Ihre Gabe die Arbeit der Caritas. Wir danken Ihnen dafür sehr
herzlich.

Berlin, den 21. Juni 2016

Für das Erzbistum Berlin
  + Dr. Heiner Koch
Erzbischof von Berlin






Mehr Informationen über die Mailingliste Vermeldungen