[Domgemeinde] Vermeldungen für die Woche vom 26. März bis 02. April 2017

Vermeldungen der Domgemeinde vermeldungen at lists.hedwigs-kathedrale.de
So Mär 26 22:24:24 UTC 2017





Vermeldungen für die Woche vom 26. März bis 02. April 2017
============================================================

Im Internet unter:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/aktuelle-vermeldungen


Terminplan der Domgemeinde
--------------------------


Terminplan der Domgemeinde für März:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/news/termine-mrz-2017

Der Terminplan für April folgt im Laufe der Woche



Beichtgelegenheiten und Zelebrationsplan
----------------------------------------


Beichtplan für März:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/beichtplan-mrz-2017


Zelebrationsplan für März:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/zelebrationsplan-mrz-2017


Die Pläne für April folgen im Laufe der Woche



Kollekten
---------

Am Sonntag, 26. März ist in der Kathedrale die Kollekte in der 8 Uhr und 12
Uhr-Messe für die Domgemeinde, in den anderen Messen für die laufenden Kosten
der St. Hedwigs-Kathedrale und des Bernhard-Lichtenberg-Hauses bestimmt.

Beachten Sie den Aufruf der deutschen Bischöfe zur Fastenaktion Misereor 2017
am Ende dieser Email.


==============================================================================
Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen rund um die St. Hedwigs-Kathedrale
==============================================================================

Alle Mitfeiernden sind jeweils sonntags nach dem Hochamt um 10:00 Uhr zum
Treff nach Elf in das Foyer des Bernhard-Lichtenberg-Hauses (Eingang:
Hedwigskirchgasse 3) herzlich eingeladen.

Jeden letzten Sonntag im Monat sind alle Gottesdienstbesucherinnen und
Besucher nach der Abendmesse um 18 Uhr zu einer Begegnung eingeladen.

Die Gottesdienste in der St. Hedwigs-Kathedrale sind wie üblich.



Sonntag, 26. März
------------------

Anlässlich des 750. Jahrestages der Heiligsprechung der hl. Hedwig wird
Erzbischof Heiner Koch um 10 Uhr ein Pontifikalamt feiern.

Im Anschluss daran wird die feierliche Eröffnung von "Evas Obdach",
einer Unterkunft für obdachlose Frauen, sein und Dompropst Prälat Przytarski
lädt zu einem Solidaritätsessen in das Bernhard- Lichtenberg-Haus ein.



Dienstag, 28. März
-------------------

Am Dienstag findet von 15 bis 17 Uhr ein Trauerkaffee in Zusammenarbeit von
Kathedralforum St. Hedwig und der katholischen Krankenhausseelsorge im
Bernhard-Lichtenberg-Haus statt.



Mittwoch, 29. März
-------------------

Am Mittwoch ist um 16 Uhr eine hl. Messe für die Mitglieder des Päpstlichen
Werkes für geistliche Berufe.



Freitag, 31. März
------------------

Während der Fastenzeit wird der Kreuzweg in der St. Hedwigs-Kathedrale
freitags nach der Abendmesse gebetet.



Samstag, 1. April
------------------

Am Samstag feiert Weihbischof Matthias Heinrich um 11 Uhr ein
Pontifikalamt. Dabei erhalten neue Gottesdienstbeauftragte ihre
Beauftragung.


Um 16:30 Uhr wird die Vesper gebetet.



Sonntag, 2. April
------------------

Um 19:30 Uhr findet ein Orgelabend mit Domorganist Hans Leitner aus München
statt. Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, Max Reger und Zoltan Gàrdony
gespielt.




============================================================================
Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen in und um die Kirche St. Michael
============================================================================

Die in der Fastenzeit üblichen Zeiten für den Empfang des Bußsakramentes
entnehmen Sie bitte dem Aushang.


Die Gottesdienste in der St. Michael-Kirche sind wie üblich.


Kollekten
---------

Die Kollekte an den Sonntagen wird für die Domgemeinde erbeten.



Freitag, 31. März
------------------

In der St. Michael-Kirche wird um 17 Uhr geistliche Orgelmusik zu Gehör
gebracht. Frau Guzal Enikeeva wird Werke von J.S. Bach und Johannes Brahms
spielen.


Um 17:45 Uhr ist die Kreuzwegandacht



Sonntag, 2. April
------------------

Um 9:30 Uhr findet die Gemeindemesse mit anschließender Gemeindebegegnung
statt. Dabei wird auch eine Fastensuppe angeboten. Der Erlös wird für das
Misereor-Hilfswerk gespendet.




============================================================================
  Aufruf der deutschen Bischöfe zur Fastenaktion Misereor 2017
============================================================================


Liebe Schwestern und Brüder,

„Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.“, so lautet das Leitwort
der Misereor-Fastenaktion 2017. Misereor stellt darin das afrikanische Land
Burkina Faso in den Mittelpunkt. Dort betreiben Bauernfamilien erfolgreich eine
Landwirtschaft, die an die örtlichen Bedingungen angepasst ist. Wie in Burkina
Faso entstehen auch an vielen anderen Orten der Welt neue Ideen, die dazu
beitragen, Hunger, Krankheit und Unfrieden zu beenden.

Solche Beispiele vor Augen ruft uns Papst Franziskus in seiner Enzyklika
Laudato si‘ dazu auf, unser Denken und Handeln „in den Dienst einer anderen Art
des Fortschritts zu stellen, der gesünder, menschlicher, sozialer und
ganzheitlicher ist“ (LS 112).

Denn obwohl es genügend Nahrung und Auskommen für alle geben könnte, bestimmen
Not und Mangel den Lebensalltag unzähliger Menschen. Ihnen zu helfen, mit guten
Ideen an einer besseren Zukunft zu arbeiten, ist die Aufgabe von Misereor.

Bitte setzen Sie am kommenden Sonntag im Gebet und bei der Misereor-Kollekte
ein großherziges Zeichen für eine Welt, in der alle in Würde leben können. Jede
Spende hilft den Armen in Burkina Faso, in ganz Afrika und weltweit.


Fulda, den 22. September 2016

Für das Erzbistum Berlin

  + Dr. Heiner Koch
  Erzbischof von Berlin






More information about the Vermeldungen mailing list