[Domgemeinde] Vermeldungen für die Woche vom 18. bis 25. März 2018

Vermeldungen der Domgemeinde vermeldungen at lists.hedwigs-kathedrale.de
So Mär 18 16:50:08 UTC 2018





Vermeldungen für die Woche vom 18. bis 25. März 2018
=====================================================


Im Internet unter:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/aktuelle-vermeldungen



Terminplan der Domgemeinde
--------------------------


Terminplan der Domgemeinde für März:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/news/termine-m-rz-2018




Termine des Kathedralforums
---------------------------

Termine und Veranstaltungen des Kathedralforums finden Sie unter:

  http://www.kathedralforum-berlin.de/veranstaltungen/



Beichtgelegenheiten und Zelebrationsplan
----------------------------------------


Beichtplan für März:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/beichtplan-m-rz-2018


Zelebrationsplan für März:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/zelebrationsplan-m-rz-2018



Kollekten
---------

Die Kollekte am Sonntag, 18. März, wird für das Bischöfliche Hilfswerk Misereor erbeten.
Den Aufruf der deutschen Bischöfe zur Misereor-Fastenaktion finden Sie auf unserer Webseite:
https://www.hedwigs-kathedrale.de/news/aufruf-deutschen-bisch-fe-zur-misereor-fastenaktion-2018


Am nächsten Sonntag ist die Kollekte für Christen im Heiligen Land
bestimmt, beachten Sie dazu den Aufruf der deutschen Bischöfe zur Solidarität
mit den Christen im Heiligen Land am Ende dieser Email.


Gemeindefahrt am 5. Mai
-----------------------

Die Domgemeinde plant am 5. Mai eine Gemeindefahrt nach Güstrow.
Interessenten können sich im Dompfarramt melden.



==============================================================================
Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen rund um die St. Hedwigs-Kathedrale
==============================================================================

Alle Mitfeiernden sind jeweils sonntags nach dem Hochamt um 10:00 Uhr zum
Treff nach Elf in das Foyer des Bernhard-Lichtenberg-Hauses (Eingang:
Hedwigskirchgasse 3) herzlich eingeladen.

Jeden letzten Sonntag im Monat sind alle Gottesdienstbesucherinnen und
Besucher nach der Abendmesse um 18 Uhr zu einer Begegnung eingeladen.



Mittwoch, 21. März
-------------------

Am Mittwoch sind die Senioren der Domgemeinde um 9 Uhr zur Feier der hl.
Messe und einem anschließenden Frühstück im Bernhard-Lichtenberg-Haus
eingeladen.



Donnerstag, 22. März
---------------------

Am Donnerstag feiern der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz
Kardinal Marx und Erzbischof Koch das Requiem für den verstorbenen Kardinal
Lehmann um 7:30 Uhr. Aus Sicherheitsgründen müssen die Plätze in der
Kathedrale von Gottesdienstbesuchern bis spätestens 7:15 Uhr eingenommen
sein.

Am Donnerstag ist in der St. Hedwigs-Kathedrale keine hl. Messe um 8 Uhr!



Freitag, 23. März
------------------

Am Freitag gibt es um 15 Uhr einen Weihrauch-Ritus mit Musik und Texten zum
Lichtkreuz.

Während der Fastenzeit wird der Kreuzweg gebetet: in der St. Hedwigs-
Kathedrale freitags nach der Abendmesse und in der St. Michael-Kirche
freitags um 17:45 Uhr.



Samstag, 24. März
------------------

Am Samstag wird um 16:30 Uhr die Vesper gefeiert.



Sonntag, 25. März - Palmsonntag
-------------------------------

Erzbischof Koch wird um 10 Uhr das Pontifikalamt feiern. Beginn ist mit der
Palmweihe auf dem Hof und der anschließenden Palmprozession. Die Kinder sind
zu einer Kinderkatechese in den Großen Saal des Bernhard-Lichtenberg-Hauses
eingeladen. Zunächst ziehen aber alle in die Kathedrale ein.



============================================================================
Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen in und um die Kirche St. Michael
============================================================================

Die Zeiten für den Empfang des Bußsakramentes entnehmen Sie bitte dem Aushang.



Dienstag, 20. März
-------------------

Am Dienstag ist keine hl. Messe.


Freitag, 23. März
------------------

In der Fastenzeit wird freitags um 17:45 Uhr der Kreuzweg gebetet.


Sonntag, 25. März
------------------

9:30 Uhr Hl. Messe, Beginn im Garten mit der Palmweihe und Palmprozession




============================================================================
Aufruf der deutschen Bischöfe zur Solidarität mit den Christen im Heiligen Land
(Palmsonntagskollekte 2018)
============================================================================

Liebe Schwestern und Brüder,

es darf uns nicht ruhen lassen, dass die Heimat Christi nach wie vor unter
Krieg und Spannungen leidet. Terror, Gewalt, Hass und Misstrauen zerstören
die Gesellschaften.

Zahlreiche Menschen – darunter viele Christen – sehen den einzigen Ausweg
darin, ihre Heimat zu verlassen. Es gibt aber auch Zeichen der Hoffnung:
Nicht wenigen Christen im Heiligen Land schenkt der Glaube die Kraft, unter
großem Druck und schwierigen Bedingungen auszuharren und ein lebendiges
Zeugnis vom Evangelium zu geben.

In den Gottesdiensten am Palmsonntag richten die Katholiken in Deutschland
ihren Blick erneut auf die biblischen Gebiete im Nahen und Mittleren Osten.
Unter dem Leitwort „Gemeinsam den Christen im Heiligen Land eine Zukunft
geben“ sind wir zu tätiger Solidarität aufgerufen.

Alle Gläubigen bitten wir um ihr Gebet. Zudem ermutigen wir kirchliche
Gruppen und Gemeinden, Pilgerreisen zu den Heiligen Stätten zu unternehmen
und dort die Begegnung mit den einheimischen Christen zu suchen.  So können
diese in schwieriger Lage erfahren, dass sie nicht allein gelassen sind.

Die Kirche im Heiligen Land benötigt weiterhin auch unsere materielle Hilfe,
um überleben und ihren Dienst an den Menschen erfüllen zu können – nicht
zuletzt mit ihren christlichen Schulen und Sozialeinrichtungen. Der Deutsche
Verein vom Heiligen Lande und die Franziskaner im Heiligen Land fördern
diese Einrichtungen.

Sie betreuen die Pilger und vermitteln das Wissen um die biblischen Stätten.
Mit Ihrer Spende am Palmsonntag tragen Sie, liebe Mitchristen, zu dieser
wichtigen Arbeit bei. Gemeinsam können wir die Ortskirchen des Heiligen
Landes dabei unterstützen, an einer friedlichen und gerechten Entwicklung
der ganzen Region mitzuwirken.


Würzburg, den 21.11.2017

Für das Erzbistum Berlin

+ Dr. Heiner Koch
  Erzbischof von Berlin


Die Kollekte, die am Palmsonntag, dem 25. März 2018, in allen Gottesdiensten
(auch am Vorabend) gehalten wird, ist ausschließlich für die Unterstützung
der Christen im Heiligen Land durch den Deutschen Verein vom Heiligen Lande
und das Kommissariat des Heiligen Landes der Deutschen Franziskanerprovinz
bestimmt.





More information about the Vermeldungen mailing list