[Domgemeinde] Vermeldungen für die Woche vom 11. bis 18. November 2018

Vermeldungen der Domgemeinde vermeldungen at lists.hedwigs-kathedrale.de
Mo Nov 12 17:22:26 UTC 2018





Vermeldungen für die Woche vom 11. bis 18. November 2018
=========================================================


Im Internet unter:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/aktuelle-vermeldungen



Schließung der Kathedrale
-------------------------

Wegen der Schließung der St. Hedwigs-Kathedrale seit dem 1. September 2018 finden
die Gottesdienste in der Kirche St. Joseph, Müllerstr. 161, in Berlin-Wedding
statt.

Die Vermeldungen sind daher nun aufgeteilt in Vermeldungen die in St. Joseph verlesen
werden und in Vermeldungen die in der Kirche St. Michael verlesen werden.



Terminplan der Domgemeinde
--------------------------


Terminplan der Domgemeinde für November:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/news/termine-november-2018




Termine des Kathedralforums
---------------------------

Termine und Veranstaltungen des Kathedralforums finden Sie unter:

  http://www.kathedralforum-berlin.de/veranstaltungen/



Beichtgelegenheiten und Zelebrationsplan
----------------------------------------


Beichtplan für November:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/beichtplan-november-2018


Zelebrationsplan für November:

  https://www.hedwigs-kathedrale.de/domgemeinde/zelebrationsplan-november-2018



Kollekten
---------

Die Kollekte am 11. November wird für unsere katholischen Schulen erbeten.

Bitte beachten Sie den Aufruf der deutschen Bischöfe zum Diaspora-Sonntag 2018
am Ende dieser Email oder unter:
  https://www.hedwigs-kathedrale.de/news/aufruf-deutschen-bisch-fe-zum-diaspora-sonntag-2018



Ausstellung „Glowing Core“ beendet
----------------------------------

Am 11. November ist die Ausstellung „Glowing Core“ der renommierten Künstlerin
Rebecca Horn in der St. Hedwigs-Kathedrale zum letzten Mal zu sehen. Die
Ausstellung wird mit einem Friedensgebet ab 21 Uhr anlässlich 100 Jahre
Ende Erster Weltkrieg beendet.


Exerzitien im Alltag
--------------------

Die Exerzitien im Alltag finden jeweils mittwochs bis zum 12. Dezember von
19 bis 20:30 Uhr im Meditationsraum im Bernhard-Lichtenberg-Haus statt.


Donnerstag, 15. November
------------------------

Herzliche Einladung zur christlichen Meditation am Donnerstag um 19 Uhr im
Meditationsraum des Bernhard-Lichtenberg-Hauses.


Andacht für Trauernde
---------------------

Am Samstag findet um 15 Uhr eine Andacht für Trauernde in der Französischen
Friedrichstadtkirche, Gendarmenmarkt, statt. Anschließend besteht die
Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen mit Seelsorgern ins Gespräch zu kommen.



================================
  Vermeldungen für St. Joseph
================================

Für die Gemeinde St. Joseph-St. Aloysius beachten Sie bitte die Vermeldungen
auf der Homepage (http://joseph-aloysius.de/) und als Auslage in der Kirche St.
Joseph.


Arbeiten an der Orgel
---------------------

Ein Hinweis: Wegen Arbeiten an der großen Orgel ab 5. November wird bis  auf
weiteres die Truhenorgel zur musikalischen Begleitung genutzt.



=================================
  Vermeldungen für St. Michael
=================================

Die Zeiten für den Empfang des Bußsakramentes entnehmen Sie bitte dem Aushang.

Die Gottesdienste in der St. Michael-Kirche sind wie üblich.




=======================================================
Aufruf der deutschen Bischöfe zum Diaspora-Sonntag 2018
=======================================================

Liebe Schwestern und Brüder!

„Wir können unmöglich schweigen über das, was wir gesehen und gehört haben“,
heißt es in der Apostelgeschichte (Apg 4,20). Zu allen Zeiten gilt: Als
Christen sind wir herausgefordert, eine Antwort auf die Frage zu geben, wer wir
sind, woran wir glauben und wem wir vertrauen. Diesen Gedanken greift auch die
diesjährige Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerks der deutschen Katholiken auf.
Ihr Leitwort heißt: „Unsere Identität: Christus bezeugen“.

Den Herrn zu bezeugen ist eine besondere Herausforderung für die kleinen
katholischen Minderheiten in den Diasporagebieten in Deutschland, Nordeuropa
und im Baltikum. Sie leben ihren Glauben unter oft schwierigen Bedingungen.
Einer großen Mehrheit andersgläubiger oder nichtgläubiger Mitmenschen gegenüber
sind sie gerufen, Zeugnis zu geben – im Wort und in der helfenden Tat. Dieses
Bekenntnis der Diaspora-Katholiken ist eine Ermutigung für uns alle.

Die Kirche, die als Minderheit lebt, ist auf unsere Solidarität angewiesen –
finanziell und ideell. Wir bitten Sie, liebe Schwestern und Brüder, deshalb
anlässlich des Diaspora-Sonntags am 18. November um Ihr Gebet und Ihre
großzügige Spende bei der Kollekte.

Ingolstadt, den 22.08.2018

Für das Erzbistum Berlin
+ Dr. Heiner Koch
Erzbischof von Berlin




More information about the Vermeldungen mailing list